csu-kommunalwahl-2020-Herbert-Lindoerfer

Herbert Lindörfer

Feuchtwangen ist nicht
nur die Kernstadt,
sondern auch die 86 Ortsteile gehören zu uns

2

Feuchtwangerinnen und Feuchtwanger mitnehmen

Unser dritter Bürgermeister Herbert Lindörfer ist durch und durch Feuchtwanger. Er schätzt an seiner Heimat besonders „das gute Miteinander von Stadt und Land.“ Der Betriebsleiter einer Druckerei unternimmt in seiner Freizeit am liebsten etwas mit seiner Familie. Außerdem ist er bei der Freiwilligen Feuerwehr Krapfenau-Wehlmäusel aktiv dabei. Das Soziale liegt ihm sehr am Herzen, das unterstreicht seine Tätigkeit als stellvertretender Vorsitzender des Evangelischen Gemeindediakonievereins Feuchtwangen e.V. Sein erstes Steckenpferd war die Evangelische Landjugend Krapfenau. Daraufhin entdeckte er das Ehrenamt für sich. Als Vorsitzender der LEADER Region „Region an der Romantischen Straße e.V.“ versucht er mit 19 Kommunen die Region weiter voranzubringen. Seit Mitte der 90er Jahre engagiert sich Herbert Lindörfer in der Kommunalpolitik und fungierte bereits sowohl als Stadtrat als auch als zweiter sowie dritter Bürgermeister.

Auch die Ortsteile gehören zu Feuchtwangen

Die Kommunalpolitik begleiten, Beschlüsse greifbar machen und etwas für die Feuchtwangerinnen und Feuchtwanger bewegen, das spornt ihn an: Sei es in Sachen Infrastruktur, Bildung, Kultur oder Arbeitsplätze. So war er bereits unter anderem maßgeblich an der Entstehung der Hochschule und dem Areal Nixel-Garten beteiligt. Für die Zukunft hat er einige Ideen und Ziele, wie beispielsweise den Ausbau des Sulzachparks und der Königshöhe zu attraktiven Naherholungsgebieten. „Feuchtwangen ist nicht nur die Kernstadt, sondern auch die 86 Ortsteile gehören zu uns – es gilt alle noch lebenswerter zu machen“, betont der 46-Jährige. Durch seine jahrelange Mitarbeit in unserem Rathaus weiß Herbert Lindörfer, dass die Tätigkeit die eine oder andere Herausforderung parat hält. „Die ersten Schritte besprechen wir oft erst in nicht öffentlichen Sitzungen. Außenstehende können das nicht immer nachvollziehen, deshalb ist es mir ein Anliegen, unsere Feuchtwangerinnen und Feuchtwanger noch mehr in diesen Entscheidungsprozessen mitzunehmen.“

Herbert Lindörfer: 46 Jahre, verheiratet, 2 Kinder · Krapfenauer Mühle 1, Feuchtwangen · Dritter Bürgermeister, Betriebsleiter

Feuchtwangen. Zukunftsstadt.